Panorama

 

 

 

 

 

 

 

Panorama von Hammelburg

 

Zu Fünft nach Rappershausen / Behrungen

Fahrt zum deutsch-deutschen Freilandmuseum Rappershausen / Behrungen.

01Treffen bei Fuchsstadt. In Münnerstadt kam ein weiteres Mitglied hinzu.
Über Wülfershausen und Hendungen ging es nach Rappershausen. Dort kurzer Halt am Wasserturm der Gemeinde. Er war so umgestalter worden, dass man von oben einen Blick in die "DDR" werfen konnte (ähnlich wie vom Bayernturm in Sulzdorf an der Lederhecke).

Weiter durch Behrungen. Dort stand am Dorfende eine Kaserne der DDR-Grenztruppen. Außerhalb der Ortschaft sind Teile der ehemaligen Grenzanlagen zu besichtigen.
Die zwei Metallgitterzäune, ein Wachturm, ein Erdbunker, eine Grenzsäule, die Hinweise auf bayerischer Seite usw.

 02  03  04  05
 06  07  08  09
 10  11  12  



Über Irmelshausen ging die Fahrt zur Kaffeepause nach Bad Königshofen.
Der Rückweg führte uns über Aub, Stadtlauringen nach Maßbach. Dort verließ uns der erste Rollerfahrer. Die Übrigen fuhren über Rannungen, Wirmsthal zum Parkplatz nach Fuchstadt. Hier trennten sich die restlichen vier Rollerfreunde.

Für mich waren es 157 km bei schönem Wetter und und netten Rollerfreunden.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.